DE


Eine Wellnessoase für die ganze Familie.

Der Traum vom eigenen Haus im Grünen wurde für eine fünfköpfige Familie in der Schweizer Gemeinde Wetzikon wahr. Nur das beengte Elternbad störte mit seinem Achtzigerjahre-Charme. Da schritten die Eigentümer zur Tat, liessen die Wand zum angrenzenden Zimmer einreissen und verwandelten das neu erstandene Reich in eine Wellness-Oase mit Sauna für die ganze Familie.

Wohlfühl-Weite bis in den Garten
Wo einst schwere Bauernschränke standen, befindet sich jetzt die auf zwei Seiten verglaste, rahmenlose Sauna der Familie. Von ihren gefederten Espenholz-Liegen aus hat man einen freien Blick in das grosszügige Bad – bis hinaus in den Garten. Damit man sich hier wie in einem Spa fühlen kann, verwöhnt das Badezimmer nebst der Sauna auch noch mit einer geräumigen Walk-In-Regendusche, einer freistehenden Badewanne und bodentiefen Fenstern.

Sinnlicher Dreiklang von Holz, Stein und Glas
Dass sich in diesem Familienbad alle Mitglieder tiefenentspannen können, liegt auch an der sinnlichen Gestaltung: Helles Polarkiefernholz trifft in der massgeschneiderten Sauna auf samtiges Feinsteinzeug und Glas, die sanft abgerundeten Formen der Badewanne auf die geometrischen Design-Türme des Saunaofens. Und die Kinder können nach dem Saunagang zur Abkühlung auch hinaus ins Freie laufen.


Materialisierung
Das Herz dieser Wellness-Oase ist die über Eck verglaste Sauna, deren rahmenlose Fronten den Blick gleichermassen frei geben nach aussen wie nach innen. Hier schafft eine Kombination aus horizontal vertäfeltem Polarkiefernholz, Espenholz-Liegeflächen und anthrazitfarbenem Feinsteinzeug Behaglichkeit. Die gestalterischen Komponenten Glas und Feinsteinzeug werden im Bad wiederholt, beispielwiese in der Duschwand und den Bodenfliesen.

Technische Angaben
  • Masse 251 x 180 x 210/227 cm
  • Innenverkleidung Polarkiefer, horizontale Täferung mit schwarzer Feder, Sichtmauerwerk
  • Aussenverkleidung MDF lackiert
  • Ofen Küng Design-Ofen BIOSA® TOWER 12.0 + 2.6 kW
  • Steuerung Küng Touchscreen A12
  • Beleuchtung Indirekt Typ Charmey, LED warmweiss
  • Besonderheiten Gefederte Liegeflächen